Verdampfer für Säurerückgewinnung

Glatte und kaschierte Platten aus PVDF und FEP

In vielen industriellen Anwendungen (z.B. Metallbeizen) werden Säurelösungen verwendet. Die dabei anfallenden Verunreinigungen können die Effektivität des Prozesses reduzieren. Um die Lösungen wiederaufzubereiten, werden sie einem Rückgewinnungssystem zugeführt, deren wichtiger Anlagenbestandteil Verdampfer sind.

Säurerückgewinnung AGRU Platten PVDF, FEP

Installationsjahr: 2017
Materialien: PVDF für Wirbelstrombrecher FEP GGS-kaschierte Platten für Innenauskleidung
Medium: Schwefelsäure (H₂SO₄), 35 %
Druckverhältnisse: Vollvakuum
Temperatur: 120 °C
Dimensionen: Ø 2500 mm, Höhe: 6500 mm

Das finnische Unternehmen PRP Plastic OY stellt Industrieanlagenbauteile wie GFK-verstärkte Behälter und Rohrleitungen her, die in diesem Fall mit dem chemisch höchst beständigen Polymer FEP (Fluorethylen-Propylen) ausgekleidet sind. Seit Beginn 2017 wurden drei Verdampfer dieser Bauart geliefert. Die im Prozess vorherrschenden Temperaturen und chemischen Medien verlangen nach der höchsten Material- und Verarbeitungsqualität.

Verdampferauslass mit Wirbelstrombrecher
Verdampferauslass mit Wirbelstrombrecher
Innenansicht
Innenansicht

Like us
 

Agru on Facebook

Agru on YouTube

Follow us
 

Agru on linkedIN

Agru on Instagram

Jetzt Newsletter
anfordern