Plastikmüll-Barriere im Pazifik

 

“Hallo mein Name ist Marcel, ich bin Lehrling bei AGRU. Heute darf ich bei einem besonderen Projekt mitarbeiten. Wusstet ihr, dass in unseren Ozeanen bald mehr Plastikteile als Fische schwimmen?“
Marcel Tretter | Lehrling, Kunststoffformgeber

Lehrling Kunststoffformgeber AGRU
agru lehrlingsausbildner kunststofftechnik
Einer unserer Lehrlingsausbildner überprüft meine Arbeit und gibt mir sofort Rückmeldung was ich noch verbessern kann.

Aufgrund bestimmter Meeresströmungen konzentrieren sich diese Plastikabfälle an fünf verschiedenen Flächen, den sogenannten „Müllstrudeln“ in den Weltmeeren. Insgesamt sind mehrere Millionen Quadratkilometer mit dem Plastikmüll bedeckt. Ein holländischer Erfinder, Boyan Slat, hat es sich zum Ziel gesetzt, dieses Müllproblem zu lösen. Seine Firma, „The Ocean Cleanup“ möchte riesige, schwimmende Barrieren in den Müllstrudeln errichten. Entlang dieser Barrieren, die ein paar Meter unter Wasser reichen und mit dem Plastikmüll mittreiben, sollen sich die Plastikteile konzentrieren. Dann können spezielle Schiffe den Plastikmüll einfacher aus dem Wasser bergen.

Wir von AGRU liefern große Polyethylenrohre, die zusammen mit einem unter Wasser montierten „Segel“ eine schwimmende Müll-Barriere bilden. Im Mai dieses Jahres sollen diese im pazifischen Müllstrudel installiert werden. Meine Aufgabe ist es, die Schweißnähte jenes Bauteiles zu fertigen, an dem die unter Wasser hängenden „Segel“ später installiert werden. Einer der super interessanten und vielseitigen Aufgabenbereiche bei AGRU - wenn ihr mehr über dieses spannende Projekt lesen wollt, dann besucht die Seite www.theoceancleanup.com.

AGRU PEHD Großrohre für The Ocean Cleanup
Die ersten Großrohre, die für "The Ocean Cleanup" vorbereitet wurden, sind bereits verschickt worden.
AGRU Lehre Rohre und Formteile aus PEHD
Marcel arbeitet mit höchster Präzision an dem Kunststoffrohr für "The Ocean Cleanup".

Folgen Sie uns

Agru auf Facebook

Agru auf YouTube

Agru on Instagram

Geben Sie uns
Ihr "gefällt mir"

Jetzt Newsletter
anfordern