Verbesserte Reibungsbeiwerte mit AGRU MICRO SPIKE HighGrip

Die neue MICRO SPIKE HighGrip Dichtungsbahn wurde speziell für steilere Böschungen entwickelt und verspricht eine verbesserte Böschungsstabilität durch eine Optimierung der Noppen und deren Anordnung...


Einleitung

Die AGRU MICRO SPIKE HighGrip Dichtungsbahn ist eine Weiterentwicklung der MST+/MSB Struktur, welche seit mehr als 10 Jahren erfolgreich eingesetzt wird.  Auf der einen Seite wurde die Anordnung der Noppen optimiert, auf der anderen Seite kommt eine ganze neue Struktur zum Einsatz. Mit mehr als 20.000 Noppen auf jeder Seite und den hervorragenden Eigenschaften setzt diese Struktur neue Maßstäbe.

 Produktbeschreibung

MICRO SPIKE HighGrip ist eine geprägte Struktur, welche direkt im Produktionsprozess entsteht und eine Einheit mit der Dichtungbahn bildet. Die entstehende gleichmäßige Oberflächenstruktur ergibt in Verbindung mit den typischen Scherpartnern, wie Drainagebahnen, Schutzvliese, Bentonitmatten und Böden sehr hohe Scherwinkel. Dies wurde in diversen Untersuchungen bestätigt. Durch die neue Struktur können steilere Böschungen errichtet werden, wodurch größere Lagermengen in Deponien und Wasserspeichern möglich sind.

Die Struktur ist ein integrierter Bestandteil der Dichtungsbahn. Dadurch widersteht die Struktur Abnutzungserscheinungen und Spikes können sich weder durch mechanische, noch chemische Einflüsse lösen, wie es bei aufgesprühten Strukturen der Fall ist.

 

Vorteile

  • Verbesserte Böschungsstabilität*
  • Unterstruktur zwischen den Noppen
  • Gleichmäßige Oberfläche
  • Strukturfreier Schweißbereich

 

Hier geht es zum Prospekt.

 

 

*Die Scherwerte sind stark vom Scherpartner abhängig (z.B. Type Schutzvlies). Wir empfehlen projektspezifische Scherversuche für den jeweiligen Aufbau durchführen zu lassen.

Folgen Sie uns

Agru auf Facebook

Agru auf YouTube

Geben Sie uns
Ihr "gefällt mir"

Jetzt Newsletter
anfordern