Spannungsrissbeständigkeit senkt Installationskosten

Herausragende Spannungsrissbeständigkeit: Sureline® II und SurePex® Rohre

Die Parteien der Passauer Stadtteile Walding und Gaißamühle bezogen ihr Trinkwasser bisher aus hauseigenen Brunnen. Um die Versorgungssicherheit und eine gleichbleibend hohe Wasserqualität sicherzustellen, beschlossen die Stadtwerke Passau, diese an das kommunale Wasserversorgungsnetz anzuschließen. Im Zuge dessen wurden auch eine Telekommunikations- und eine Vakuum-Abwasserleitung eingeplant. Die Gesamtlänge der Leitungsstrecke dieses Bauvorhabens beträgt ca. 520 m.

Lesen Sie hier mehr über dieses Projekt in Deutschland

Folgen Sie uns

Agru auf Facebook

Agru auf YouTube

Geben Sie uns
Ihr "gefällt mir"

Jetzt Newsletter
anfordern