Hochtemperaturbeständige Dichtungsbahnen

AGRU hat seit vielen Jahren Erfahrung mit der Produktion von Rohrleitungen für Heißwasser. Mit diesem großen Wissen und der langjährigen Erfahrung konnte die weltweit erste hochtemperaturbeständige Dichtungsbahne (PE-HTR) am Markt platziert werden. Diese bietet gleich gute Eigenschaften wie traditionelle PE-HD Dichtungsbahnen und wird in gleicher Art und Weise verlegt bzw. verschweißt. Zusätzlich bieten PE-HTR Dichtungsbahnen ausgezeichnete Eigenschaften bei erhöhten Temperaturen. Daraus ergeben sich entscheidende Vorteile, unter anderem: 

  • Temperaturbeständig bis 100 °C
  • Ausgezeichnete Dauerfestigkeit
  • Neue Anwendungsmöglichkeiten

 

Insbesondere bei der Gewinnung von Energie aus erneuerbaren Quellen (z.B. Solarthermie, Biomasse, Geothermie) wurden PE-HTR Dichtungsbahnen von AGRU bereits erfolgreich eingesetzt. Seit der Installation funktionieren die hochtemperaturbeständigen Dichtungsbahnen wie vorgesehen und werden dies für viele weitere Jahre tun. Die folgenden Projektberichte sind aktuell verfügbar: 

Auf Grund der verbesserten Lebensdauer bei erhöhten Temperaturen ermöglicht die Dichtungsbahn aus PE-HTR neue Lösungen in der Industrie und anderen Anwendungen wo Prozesse mit höheren Temperaturen vorliegen. Mögliche Einsatzmöglichkeiten sind wie folgt: 

  • Energieerzeugung aus erneuerbaren Quellen
  • Warmwasserspeicher
  • Bioreaktordeponien
  • Auslaugungshalde im Bergbau

 

Für weiterführende Informationen zu hochtemperaturbeständigen Dichtungsbahnen schicken Sie Ihre Anfrage bitte an: hm@remove-this.agru.at

Folgen Sie uns

Agru auf Facebook

Agru auf YouTube

Geben Sie uns
Ihr "gefällt mir"

Jetzt Newsletter
anfordern