ECTFE-Auskleidung für Mischbehälter

Auskleidung von GFK Dual-Laminat Behältern mit GGS kaschierten ECTFE-Platten von AGRU für ein großes Spektrum an Säuren und Basen.

Projekt: Herstellung von drei Ø 1800 mm x 3800 mm GFK-Laminat-Mischbehältern mit ECTFE
Produkt: ECTFE GGS 2,3 mm kaschierte Platten
Medium: Ein breites Spektrum an Säuren und Basen, unter anderem: NaOH, H3PO4, HCl, C2H4O2
Temperatur: bis zu 50 °C
Hersteller: HESON Metall- und Kunststofftechnik GmbH, Austria


Die letzten Schritte in der Herstellung eines Mischbehälters
Die letzten Schritte in der Herstellung eines Mischbehälters
ECTFE-Auskleidung mit Warmgas-Ziehdrahtschweißungen
ECTFE-Auskleidung mit Warmgas-Ziehdrahtschweißungen

Anwendung

In den 1,8 m weiten und 3,8 m hohen Mischbehältern werden ein breites Spektrum verschiedenster Säuren und Basen, wie zum Beispiel Natriumhypochlorit, Phosphorsäure, Chlorwasserstoffsäure oder Essigsäure, verarbeitet. Dabei beträgt die Prozesstemperatur bis zu 50 °C, wodurch eine hohe chemische und thermische Beständigkeit, gegen Säuren sowohl als auch Basen, erforderlich ist.

Lösung

Als Lösung für die Anwendung wurden GFK Dual-Laminat-Mischbehälter mit einer ECTFE Auskleidung ausgewählt. Durch diese Dual-Laminat-Konstruktion können die Vorteile des ECTFE-Kunststoffs sowie der GFK-Verstärkung genutzt werden. Aufgrund ihrer hohen chemischen und thermischen Beständigkeit gewährleistet die ECTFE-Auskleidung die Prozesssicherheit im Umgang mit Säuren und Basen. Das GFK-Laminat sorgt für die erforderliche mechanische Festigkeit und Stabilität.

In der Vergangenheit wurden die Mischbehälter aus PVC hergestellt. Dies führte, aufgrund von laufenden Instandhaltungen und Reparaturen, zu hohen Standzeiten. Mithilfe einer Auskleidung aus ECTFE kann eine signifikante Erhöhung der Lebensdauer erreicht werden.
ECTFE besitzt aufgrund seiner geringen Oberflächenspannung Antihafteigenschaften. Dies ermöglicht einen einfachen Betrieb der Mischbehälter und trägt dazu bei Verschmutzungen durch Kreuzkontamination vorzubeugen.

AGRU lieferte Ende Mai 2019 2,3 mm GGS kaschierte Platten zu HESON Metall- und Kunststofftechnik. In den darauffolgenden zwei Monaten wurden die Mischbehälter geschweißt und GFK-laminiert. Ende Juli war die Herstellung abgeschlossen und die Behälter wurden dem Kunden geliefert. Aufgrund der positiven Erfahrungen wurden bereits weitere Mischbehälter angefragt.

Vorteile

  • AGRU 2,3 mm ECTFE GGS kaschierte Platten besitzen eine exzellente Korrosionsbeständigkeit gegenüber Säuren und Basen
  • AGRU 2,3 mm ECTFE GGS kaschierte Platten besitzen außerdem eine ausgezeichnete Thermoformabilität sowie eine überragende Bindung zum glasfaserverstärkten Kunststoff (GFK)
  • ECTFE Dual-Laminat-Mischbehälter stellen im Gegensatz zu PVC-Behältern höhere Lebenszyklen sicher
  • ECTFE hat eine geringe Oberflächenspannung und damit Antihafteigenschaften. Dies ermöglicht einen einfachen Betrieb der Mischbehälter und beugt Verunreinigungen und Kreuzkontamination vor.

Weiter zum Produktkatalog

Like us 

Agru on Facebook

Agru on YouTube

Agru on Slideshare

Follow us 

Agru on linkedIN

Agru on Instagram

Agru on Vimeo

Jetzt Newsletter
anfordern