PE 100 Sammelbehälter für sauer-alkalische Abwässer

Sammelbehälter für sauer-alkalische Abwässer
Abbildung 1: Fertiggestellter Sammelbehälter für sauer-alkalische Abwässer

Projektdatum: 2017
Installationsort: Jekaterinburg, Russland
Verarbeiter: Polytechnika LLC
Material: PE 100
Arbeitsdruck: Atmosphärisch
Dimension:  ID 2200  mm x 5480 mm (21 m³)

Über das Projekt

Das Unternehmen Polytechnika LLS stellte im Dezember 2017 einen Sammelbehälter aus Polyethylen PE 100 her und lieferte diesen an einen seiner Kunden, welcher auf die galvanische Produktion spezialisiert ist, aus. Im Zuge dieses Prozesses entstehen saure sowie basische Abfälle, welche nun im Sammelbehälter vorübergehend gelagert werden.

Sammelbehälter Anschlussflanschen und Mannloch
Abbildung 2: Sammelbehälter inklusive Anschlussflanschen und Mannloch
Schweißarbeiten an dem Sammelbehälter
Abbildung 3: Schweißarbeiten an dem Sammelbehälter

Technische Daten

Der Kollektor weist einen Innendurchmesser von 2200 mm auf, während die Länge 5480 mm beträgt. Im Zuge der Herstellung wurde ebenso ein Mannloch mit einem Außendurchmesser von 500 mm installiert. Weitere Merkmale des Sammelbehälters stellen konisch verstärkte Böden, technologische Düsen mit Anschlussflanschen sowie Befestigungselemente dar. Sämtliche PE 100 Materialien wurden von der Firma AGRU bezogen.

Installation

Alle Schweißtätigkeiten, die im Rahmen der Fertigung des Sammelbehälters angefallen sind, wurden von spezialisierten Schweißern durchgeführt, welche nach dem NAKS (Nationale Schweißkontrollbehörde) System zertifiziert sind. Zum Einsatz kam dabei neben dem Heizelementschweißen gemäß DVS 2207 auch das Extrusionsschweißen.


Weiter zum Produktkatalog

Like us 

Agru on Facebook

Agru on YouTube

Follow us 

Agru on linkedIN

Agru on Instagram

Agru on Vimeo

Jetzt Newsletter
anfordern