T-Stück 45° formgespritzt


Zur Herstellung von voll druckkonformen 45° Abgängen in PE / PP-Rohrleitungssystemen ist das spritzgegossene 45° T-Stück von AGRU die beste Lösung.

Das spezielle Formteil besteht aus den Premium Materialien PE 100-RC bzw. PP-R und garantiert eine einfache Installation und jahrelang zuverlässigen Betrieb. Mit einem spritzgegossenen 45° T-Stück ist die Herstellung eines voll druckkonformen 45° Abgangs in einem PE oder PP-Rohrleitungssystem einfacher und günstiger.

Spritzgegossenes 45° T-Stück von AGRU

Vorteile / Eigenschaften:

Spritzgegossenes 45° T-Stück - PE und PP
Spritzgegossenes 45° T-Stück - PE und PP
Dimensionen AGRU T-Stück 45° PE/PP
Dimensionen AGRU T-Stück 45° PE/PP

Spezielles Design
• Spritzgussfitting
• Perfekte Fließeigenschaften
• Für Stumpf- und Heizwendelschweißung

Premium-Material PE 100-RC
• Resistent gegen langsames Risswachstum
• Kostensparend dank Installation ohne Sandbett

Premium-Material PP-R
• Hervorragende Temperaturbeständigkeit
• Hervorragende Korrosionsbeständigkeit
• Hervorragende Festigkeit, Steifigkeit und Härte

Garantierte Bauteil-Rückverfolgbarkeit
• Chargennummer
• Rückverfolgbarkeitscode PE 100-RC

Ansprechpartner:

Anwendungstechnik

Berger Kurt
+43 (0) 7258 790-3308
bku@remove-this.agru.at
Vukelja Mario
+43 (0) 7258 790-3318
vum@remove-this.agru.at

Sperrblasenschelle


Die AGRU Sperrblasenschelle kommt überall dort zum Einsatz, wo Beschädigungen an Gasrohren rasch repariert werden müssen und keine Ventile zum Absperren vorhanden sind.

Die Sperrblasenschelle wird auf die gewünschte Stelle aufgeschweißt und im Anschluss daran das Blasensetzgerät montiert. Das Rohr wird durch das Blasensetzgerät angebohrt, die Absperrblase eingeführt und aufgeblasen. Diese dichtet das Rohr von Innen ab und stoppt den Gasfluss.
Sobald die Reparaturen abgeschlossen sind wird die Blase entfernt und der metallische Stopfen zum Verschließen der Öffnung in die Schelle geschraubt. Nach dem Entfernen des Blasensetzgerätes wird der zusätzlich abdichtende PE Schraubverschluss auf die Schelle geschraubt.

AGRU Sperrblasenschelle
AGRU Sperrblasenschelle

Vorteile & Eigenschaften:

Dimensionen AGRU Sperrblasenschelle PE
Dimensionen AGRU Sperrblasenschelle PE

Eine voll eingebettete Heizwendel
• Leicht zu reinigende Schweißfläche
• Schutz vor Korrosion
• Gleichmäßige und schonende Wärmeverteilung in der Schweißzone

Hochwertiger Werkstoff PE 100-RC
• Besonders hohen Widerstand gegenüber langsamen Risswachstum
• Kosteneinsparung durch Weglassen der Sandbettung

Besonderer Aufbau
• Schnelle Montage durch Fixierlasche und Schrauben
• Geringen Platzbedarf

Garantierte Bauteil-Rückverfolgbarkeit
• Fortlaufende Seriennummer und Traceabilitycode

Ansprechpartner:

Anwendungstechnik

Berger Kurt
+43 (0) 7258 790-3308
bku@remove-this.agru.at

Vukelja Mario
+43 (0) 7258 790-3318
vum@remove-this.agru.at

 

 

AGRU Sperrblasenschelle
AGRU Sperrblasenschelle

Like us 

Agru on Facebook

Agru on YouTube

Agru on Slideshare

Follow us 

Agru on linkedIN

Agru on Instagram

Agru on Vimeo

Jetzt Newsletter
anfordern